Entdecke das historische Irland

                           auf der Glen Keen Farm

Aktivitäten

 

- das Farmerlebnis insgesamt

 

- Farmtieren begegnen

 

- traditionelles Torfstechen

 

- Vorführung einer Schaf-Hütung

 

- Vorführung einer Schaf-Scherung (nur saisonal bedingt möglich)

 

- traditionelle „Tearooms“ besuchen

 

- einen Spaziergang in der Natur unternehmen

 

- sich am Kinderspielplatz austoben

 

- Torfland-Lebensräume entdecken

 

- archäologische Stätten besuchen

 

 einen sogenannten „Famine Walk“ machen, der an die „Große Hungersnot“ in Irland erinnert

 

 verschiedene landwirtschaftliche Demonstrationen

 

Bitte beachten Sie: Sämtliche Vorführungen müssen im Voraus gebucht werden. Die Mindestpersonenzahl beträgt 10 Personen. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Preisen und Verfügbarkeit.

Glenkeen Farm und Besucherzentrum wollen beispielgebend für irische Gastfreundschaft im besten Sinne sein.

Ganz gleich, ob Sie einen Familienausflug planen oder Freunden etwas bieten möchten, Glen Keen hat das passende Angebot für all Ihre Ansprüche.

 

Glen Keen, der Ort an den Sie eine bleibende Erinnerung behalten werden.

 

 

Bergwandern

Glen Keen liegt eingebettet zwischen der Sheaffrey & der Mweelrea Bergkette, die eine spektakuläre Kulisse bilden. Mweelrea (abgeleitet vom irischen Cnoc Maol Réidh, was soviel bedeutet wie „sanfter, glatzköpfiger Berg) ist die höchste Erhebung in der Provinz Connacht. In ganz Irland steht er mit 814 m an 34. Stelle. Die Südseite des Berges überragt Killary Harbour und das Doolough Valley (Tal) an der Nordost-Seite. Die Wetterbedingungen können sich sehr rasch ändern, was vor allem für ungeübte Wanderer ein Risiko darstellen kann. Von Osten ist der Berg  durch andere Bergrücken und mooriges Gelände gut geschützt, sowie durch eine Felswand östlich des Hauptgipfels. Der einfachste Aufstieg ist vermutlich jener an der Küsten- bzw. Westseite, aber selbst bei diesem Aufstieg müssen sich Wanderer gut orientieren können, da Wolken oder Nebelfelder den Gipfel sehr schnell einschließen können. Der Gipfel bietet atemberaubende Ausblicke in die Umgebung, die Grafschaften Galway und Mayo sowie auf den Atantischen Ozean.

Ben Gorm ist ein weiterer herrlicher Berg, Teil der Sheaffrey Bergkette. Er ist 700 m hoch. Sein Name bedeutet übersetzt „Blauer Gipfel“. Auch sein Gipfel bietet spektakuläre Blicke in die Umgebung.

 

Glen Keen Farm, Louisburgh, Co. Mayo, Ireland. Telephone 353 (0)87 616 7396 E glenkeenfarm@gmail.com